Handy-Panoramen aus Bayern …

Bei einem Besuch im schönen Freistaat Bayern habe ich die Handy-Panorama-„Fotografie“ für mich entdeckt.

Zu sehen sind unter anderem Aufnahmen vom Feld hinter unserer Unterkunft, sowie Fotos von der Herreninsel im Chiemsee.

Es ist so einfach das Handy gleichmäßig zu schwenken, wenn man es mit dem Aufwand vergleicht, der bei einer Spiegelreflexkamera für einen solchen Blickwinkel nötig ist – angefangen vom Stativ mit Panoramakopf, mehreren überlappenden Einzelaufnahmen bis hin zur Montage der Bilder in Lightroom.

Natürlich reicht die Qualität der Handyaufnahmen nicht an die einer digitalen Spiegelreflexkamera heran, aber mit der gleichen Bildbearbeitungssoftware (Adobe Lightroom / Adobe Photoshop) ergeben die Resultate meiner Meinung nach für eine Präsentation im Web doch eine beachtliche Qualität, wobei die Bilder auch hier um ein Vielfaches verkleinert wurden.

Erstellt wurden die Fotgrafien mit dem Handy OnePlus Two.

Andere Beiträge dieser Serie

  1. Handy-Panoramen aus den Tiroler Alpen [2/2] ... (25. Juli 2016)
  2. Handy-Panoramen aus Oberösterereich ... (1. Juli 2016)
  3. Handy-Panoramen aus Bayern ... (17. Juni 2016)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.