Dana, 25 Jahre im „Pullmann Hotels and Resorts“

Dana hat eine Anreise von 370km aus dem Westen der Republik kommend auf sich genommen, um sich ausgerechnet von mir als erstem in „Underwear“ fotografieren zu lassen.

Im Hotel „Pullmann-Hotel NEWA“ hatten wir dafür für 60,- EUR ein Tageszimmer gebucht und mit einer richtig offiziellen Genehmigung vom Hotelchef eine kleine Serie bei Tageslicht aufgenommen.

Dana, lebt seit 20 Jahren in Deutschland, spricht logischerweise u.a. akzentfreies Deutsch, kann aber durch ihr Temperament und ihre Physiognomie Ihre Herkunft aus dem K o s o v o im positivsten Sinne nicht verleugnen – will es aber auch gar nicht …

2 Gedanken zu “Dana, 25 Jahre im „Pullmann Hotels and Resorts“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.