Lenotschka, 24 Jahre – Eine Serie in Blau

Die Serie mit Lenotschka entstand in einer Industrieruine.

Der Trick mit der blauen Umgebung in den Bildern besteht rein technisch darin vor Ort einen Blitz mit einer orangefarbenen Folie zu verwenden (der dadurch eine Lichttemperatur einer Halogenlampe erhält) und den Weißabgleich bei der RAW-Konvertierung später genau darauf auszurichten.

Damit werden alle Bildbereiche, die vor Ort mit Tageslicht ausgeleuchtet wurden kalt-blau und alle Bereiche, die z.B. mit dem Blitz und einer orangefarbenen Folie beleuchtet wurden „neutral“.

Andere Beiträge dieser Serie

  1. Lenotschka, 24 Jahre - Eine Serie in Blau (8. Juli 2009)
  2. Lenotschka, 20 Jahre (2. September 2005)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.