R.SA – mit Böttcher und Fischer (und Lena Fedorova)

Anlässlich des 10-jährigen Senderjubiläums von R.SA bot sich mir erneut die Gelegenheit „MEINE“ Morgensendung fotografisch zu dokumentieren. Das letzte Shooting mit Uwe und Thomas ist mittlerweile 7 Jahre her (siehe Link unter der Bildergalerie).

Für alle, die den Sender nicht kennen und die meine Euphorie nicht verstehen, warum ich seit 1993 jeden Morgen die Rundfunk-Karriere der beiden verfolge, anbei ein Link zum Live-Stream von R.SA, den ich besonders wochentags zwischen 06:00-10:00 Uhr empfehlen möchte – was nicht heißt, dass das Programm am Rest des Tages schlechter ist – aber ICH mag halt die Sendung der beiden und ihrer „russischen Austauschstudentin“ Lena Fedorova besonders gern …

Zur Geschichte der „BöFi“s anbei der Link zu Wikipedia.

PS: Schön, dass man sich mit der Canon 5D MkIII auch bei dunkelgrau bedecktem Himmel, Leuchtstofflampen und ISO2000 keine Sorgen um ein verrauschtes Bild machen muss.

Andere Beiträge dieser Serie

  1. R.SA - mit Böttcher und Fischer (und Lena Fedorova) (3. Mai 2013)
  2. Christoph Schneider, Moderator bei "R.SA mit Böttcher und Fischer" (29. Dezember 2011)
  3. R.SA mit Thomas Böttcher und Uwe Fischer (25. April 2006)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.