Regina, 50 Jahre + Kerstin, 45 Jahre – „Zwei alte Frauen“

Ich hatte das Vergnügen zwei Frauen zu fotografieren, die doch schon ein wenig oberhalb des sonstigen Altersquerschnittes meiner „Motive“ liegen:

Kerstin Doelle (Sopranistin, 45 Jahre) und Regina Felber (Staatsschauspiel Dresden, 50 Jahre) werden im Oktober in Velma Wallis Stück „Zwei alte Frauen“ die Hauptrollen verkörpern: eine 79- und eine 82-jährige Frau aus dem Volk der Gwich’in – einem Nomadenstamm Alaskas aus der Zeit bevor die Europäer kamen – allerdings „pur“, das heißt ohne besonderes Kostüm und Maske. Premiere wird in der Yenidze Dresden sein.

Leider konnte ich sie mit meinen Bildern nicht älter bzw. zu DEN Charakteren machen die sie verkörpern sollen, als sie sich selber präsentierten – was zwar in Bezug auf das Theaterstück eine optische Fehlbesetzung nahelegt, aber wir hatten alle unseren Spaß am Shooting …

Andere Beiträge dieser Serie

  1. Kerstin Doelle, 47 Jahre - "Großer Garten" Dresden (15. Juli 2013)
  2. Regina, 50 Jahre + Kerstin, 45 Jahre - "Zwei alte Frauen" (9. Mai 2011)
  3. Kerstin, 44 Jahre - im Ballettsaal (23. Januar 2010)

2 Gedanken zu “Regina, 50 Jahre + Kerstin, 45 Jahre – „Zwei alte Frauen“

  1. Pingback: 63. Newsletter von “larsmueller.com”: “Zwei alte Frauen” … | Lars Müller Digitalfotografie

  2. Sehr schön! Ganz anderes Beuteschema! ;o)

    Was mich etwas wundert ist, dass so, wie sich Kerstin vor Deiner Kamera präsentiert, ich diese eher spontan der Schauspielerei zugeordnet hätte, wohingegen die „echte“ Schauspielerin Regina doch eher etwas „schüchterner“ vor Deiner Kamera agiert/wirkt.

    Egal, sehr schöne Bereicherung Deiner Website!

    Viele Grüße,
    Ingo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.