Fanni von Wolf, 27 Jahre – Portraits & Teilakt – On Location und @Home

Jahrelang haben wir versucht ein gemeinsames Fotoshooting hinzubekommen. Nie hat es geklappt – und nun auf einmal innerhalb von 2 Wochen – eine Nachricht auf Facebook – ein gemeinsamer Blick in den Kalender und voilà – der Termin stand fest …

Wir haben uns 4 Stunden Zeit genommen und versucht im Grünen, in einer Ruine und bei Fanni zu Hause ein paar Bilder zu schießen. Wenn die Chemie besonders gut stimmt – so werden es – wie in diesem Fall – halt ein paar Bilder mehr, die IHR und MIR gefallen und die präsentiert werden können …

Diese Serie ist aber auch wieder einmal eine Serie, bei der ich mich zwischen Farb- und Schwarz/Weißbildern nicht so recht entscheiden konnte, da beide Versionen ihren Reiz haben.

Bei der Erzeugung der Schwarz/Weiß-Versionen habe ich dem Blaukanal einen größeren Anteil gegeben, um ihre Sommersprossen zu betonen – aus dem gleichen Grund wurden natürlich ihre ohnehin sehr hellen blauen Augen extrem leuchtend …

Die Indoor-Bilder entstanden bei Available Light, die Bilder OnLocation habe ich grundsätzlich mit einem entfesselten Aufsteckblitz in einer Softbox aufgehellt.

Ein Shooting, bei dem der komplette Objektivpark zum Einsatz kam, wie den Schlagwörtern zu entnehmen ist …

Andere Beiträge dieser Serie

  1. Fanni von Wolf, 27 Jahre - im IVECO-Shop-Kalender 2012 (5. Dezember 2011)
  2. Fanni von Wolf, 27 Jahre - einige Portraits in nur einer Stunde ... (14. November 2011)
  3. Fanni von Wolf, 27 Jahre - Portraits & Teilakt - On Location und @Home (21. August 2011)

8 Gedanken zu “Fanni von Wolf, 27 Jahre – Portraits & Teilakt – On Location und @Home

  1. Pingback: Fanni von Wolf, 27 Jahre – im IVECO-Shop-Kalender 2012 | Lars Müller Digitalfotografie

  2. Eine hervorragende Serie mit einem atemberaubenden Model!
    Ich finde dir ist es gelungen, Steffis Facetten zahlreich einzufangen und wiederzugeben!

    Habt ihr wirklich genial gemacht!

    LG Franzi

  3. Heute einmal ganz fern jeder technologischen Unterhaltung über diese Seite und einmal auf den eigentlich Sinn der Seite bezogen.

    Für mich – eine Serie die unter den anderen guten Serien etwas mehr hervorsticht. Ich finde hier einige Charakter-Bilder die man ewig anschauen kann. Die nicht so „glatte“ Ausstrahlung von Fanni und der meisterhafte Blick von dir, machen aus den Bildern eine gelungene Serie der man gerne einiges an Aufmerksamkeit schenkt. Mein ganz klarer Favorit ist hierbei 0036

    Wundervolle Arbeit. Wieder einmal.

  4. Hach…da ist ja mein Engelchen!!!!!!
    Lieber Lars……………….du hast sie wunderbar eingefangen…frech, kess, sinnlich und, und, und!!!!!!
    Na, endlich!!!!!! 🙂

    gglg von Kerstin

  5. Das lange warten hat sich gelohnt !!!!…eine absolut wundervolle, abwechslungsreiche, bezaubernde Serie mit der Steffi…..Chapeau !

    lg de ritch

  6. Endlich hattest du diesen Engel vor der Kamera!! Sie strahlt auf deinen Bildern so vor Lebensfreude….jedes einzelne Bild von ihr ist zu 100% Steffi und so wundervoll!
    Ganz tolle Momente habt ihr beiden festgehalten…..
    Großes Lob an euch BEIDE!

  7. Schön dass das geklappt hat. Die beiderseitige Harmonie spiegelt sich auf den Bildern sehr dar. Klasse! Ich liebe die Farben, die rotzfreche natürliche Ausstrahlung.
    Genial mein Bester …
    Sowas von einem respektvollen Gruß zu Dir,

    Holger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.