Diana, 22 Jahre – an der TU Dresden

Mit Diana habe ich einen leeren Hörsaal, ein Treppenhaus und einen Innenhof an der TU Dresden für ein paar Aufnahmen genutzt … mir persönlich gefallen die Bilder im Treppenhaus am besten, da ich „arrangierte“ Situationen wie die im Hörsaal nicht so sehr mag … es liegt mir einfach nicht.

Aber wenn es denn so sein sollte, löse ich natürlich trotzdem aus 🙂

2 Gedanken zu “Diana, 22 Jahre – an der TU Dresden

  1. Mir hat das Shooting sehr viel Spaß gemacht 🙂 Wollte die Uni schon immer mal dafür nutzen. Klar, dass die spontanen Bilder (Treppenhaus) immer die Schönsten sind :)))
    Die Handtasche sollte allerdings niemandem Angst einflößen 😉

    Vielen Dank Lars !!! 😀

  2. Ja, richtig! Die Treppenhausfotos gefallen mir auch am besten (wobei die herbstsonnendurchfluteten Außenaufnahmen auch nicht schlecht sind).
    Süß: Die Bommelmütze.
    Angsteinflößend: Die nagelbewehrte Handtasche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.