Dubai, Tag 4 – Burj Khalifa

Am vierten Tag der Dubai-Reise stand ein Besuch des höchsten Gebäudes der Welt auf dem Programm: der Burj Khalifa mit einer Höhe von 828 m.

Wir erlebten den Sonnenuntergang und den Einbruch der Nacht nach einer Liftfahrt von 55 Sekunden in die 124. Etage aus 452 m Höhe.

Außer den „gewohnten Objektiven“ (siehe Infos unter den Bilderserien) kam hier bei einzelnen Bildern auch ein geliehenes Fish-Eye zum Einsatz.

Viele der Motive habe ich im kamerainternen HDR aufgenommen, bei dem die Kamera aus 3 Einzelbildern ein Bild mit hohem Dynamikumfang berechnet.

Ich habe mich bei der Bildausarbeitung der Nachtaufnahmen im Weißabgleich für einen kühlen, blauen Farbton entschieden, da dieser in meinen Augen die technische Umgebung am besten unterstützt und mich an Science-Fiction-Filme wie TRON LEGACY erinnert.

Hintergrund: Statt die Familie mit einem Urlaub an einem Ort zu nerven, wo sie nicht hin will und ihr mit meinem Hobby die sauer verdienten Erholungstage einzuschränken, habe ich mich beim großartigen Calvin Hollywood zu einem seiner Bootcamps angemeldet. Organisiert wurde die perfekt geführte Workshop-Reise unter maßgeblicher Mitarbeit von Katrin Wissem von Tour Vital

Habt Ihr eine Meinung zu dieser Serie? Schreibt alles in die Kommentare!!

Andere Beiträge dieser Serie

  1. Dubai - Portraits von Scarlett (21. April 2015)
  2. Dubai - Nachtaufnahmen (20. April 2015)
  3. Dubai - 3 Fotos von Gastarbeitern, 3 Hotelein- und -ausblicke, das Bootcamp-Team und einige Bilder, die MICH zeigen (19. April 2015)
  4. Dubai - Wolkenkratzer der Superlative (18. April 2015)
  5. Dubai, Tag 4 - Burj Khalifa (17. April 2015)
  6. Dubai, Tag 3 - Wüsten-Jeepsafari (16. April 2015)
  7. Dubai, Tag 2 - Tagesausflug nach Abu Dhabi zur "Sheikh Zayed Moschee" (15. April 2015)
  8. Dubai, Tag 1 - Altstadt und Markt ... (14. April 2015)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.